Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 25. Oktober 2013

ein anonymer Poster versucht ständig seine anonymen Beiträge einzustellen...mittlerweile an die 10 mal...er ist für mich nicht so anonym wie er denkt er hat massive Schwierigkeiten wegen 2 10.000er Anleihestücken....nicht nur zivilrechtllicht......

Anonym hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post "." hinterlassen: ich habe bis weit über Mittag hinaus mit dem Stlv...

Skandalös wie hier vom Blogbetreiber die für die betroffenen Anleger wichtige NN Entscheidung im Zusammenhang mit dem neuen Gutachten Argentiniens und entsprechende Nachfragen hierzu unterdrückt werden.

Hat wohl jemand die Brisanz der Entscheidung zunächst unterschätzt und will sie jetzt zurückhalten, um selbst mal wieder der Erste zu sein und damit sein krankhaftes Ego zu bedienen ?
Tja Rolf, jeder Anwalt der mit Wertpapierrecht zu tun hat, kennt diese Entscheidung. Gib dir also keine Mühe, aber ist bezeichnend für dich und deinen Charakter, dass dir die Bedienung des egos wichtiger ist als die Sache selbst.
Von den Interessen anderer Geschädigter mal ganz zu schweigen, die gehen dir eh sonstwo vorbei. 

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen